Aktuelles

Umzug der Geschäftsstelle nach Frankfurt

der Umzug nach Frankfurt (ins Zentrum Verkündigung) ist abschließend am Mittwoch, dem 14. September, erfolgt. Die Unterlagen befinden sich gut verpackt in Kisten und warten auf die neue Mitarbeiterin, die Anfang Oktober mit ihrer Arbeit für das Posaunenwerk beginnt. Die neue Anschrift lautet dann  Posaunenwerk der EKHN, c/o Zentrum Verkündigung, Markgrafenstraße 14, 60487 Frankfurt a.M.

 

Die neue hauptamtliche Mitarbeiterin, Fr. Diers, beginnt - für mich endet nach fast drei Jahren meine ehrenamtliche Tätigkeit als Geschäftsführer unseres Posaunenwerks. Vor allem die vergangenen 9 Monate, nachdem Fr. Samse uns verlassen hatte, waren eine echte Herausforderung. Hoffen wir, dass sich nun alles, oder zumindest Vieles zum Guten wendet. Wir werden - auch was die Betreuung der Homepage betrifft - eine Zeit des Übergangs haben. Ich hoffe aber, dass spätestens Mitte Oktober die Einarbeitung abgeschlossen sein wird und ihr alle, die vielen Bläserinnen und Bläser in den Posaunenchören, euch über die verschiedenen Angebote unserer Landesposaunenwarte informieren könnt. 

Euch allen viel Erfolg, gutes Gelingen und Gottes Segen bei all euren Vorhaben!

Eberhard Petri

 

Immer noch gilt der Lesetipp: Nicole Lauterwald, Bezirksvorsitzende von Frankfurt und Mitglied des LPR, hat mit Erfolg an einem rundum informativen Artikel für die Homepage der Landeskirche gearbeitet. Hier der Link:

http://www.ekhn.de/glaube/glaube-leben/musik/posaunenchoere.html

 

 

 

 

Posaunenchorfreizeit vom 19. Juli bis 2. August 2017 in Thüringen

Vom 19. Juli - 2. August 2017 (14 Tage) findet in Brotterode, im Haus am Seimberg, eine Familienfreizeit statt.

Eine ältere Tradition aufgreifend wird diese Posaunenchorfreizeit gemeinsam von den Posaunenwerken „Kurhessen-Waldeck“ und „Hessen und Nassau“ angeboten.

Zielgruppe sind Erwachsene Bläserinnen und Bläser, Posaunenchorfamilien, nicht blasende Angehörige

Programm:

Bläserisch: Musikalische Gestaltung zweier Gottesdienste und eines Abschlusskonzertes durch vorbereitende Proben an den Vormittagen.Abends: Blasen just for fun (je nach Lust und Laune)

Kinderbetreuung: Während der Vormittagsproben werden die Kinder durch Sigrid Müller betreut.

 

Gesellig: Die Nachmittage (und bei Bedarf auch die Abende) werden in eigener Regie geplant. Vorgesehen sind zwei Ganztagesaktionen für größere Ausflüge. Möglich sind Unternehmungen auch nach Absprache der Teilnehmenden. Wir wohnen in der Region Schmalkalden / Thüringer Wald, am Fuße des Inselsbergs, der höchsten Thüringer Erhebung. Es gibt zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, der Rennsteig liegt "vor der Tür", ein Schwimmbad ist im Ort. Wir sind im alten mitteldeutschen Kulturland, Entfernungen nach: Eisenach 27 km, Schmalkalden 15 km, Erfurt 58 km, Weimar 78 km. Wer will, kann es tüchtig „Luthern“ lassen   ;-)

 

Quartier:

Das Haus am Seimberg liegt außer- und oberhalb des Ortes, in sehr familienfreundlicher Lage, am Ende einer kleinen Zufahrtsstraße, hat eine sehr große Wiese mit Kinderspielplatz, Sandkasten, Tischtennisplatte, Volleyball- und Lagerfeuerplatzplatz, uam. Zur Verfügung stehen: Billard, Tischkicker sowie gegen Gebühr Waschmaschine, Trockner, Sauna, W-LAN, Leih-TV-Geräte. Details, Bilder siehe: www.ekkw.de/freizeitheime/brotterode/

Kosten

Übernachtung im Einzel-/Doppelzimmer

Einzelzimmer  Doppelzimmer

Erwachsene                       840,00             740,00

Jugendliche    14-17           815,00             715,00

Kinder             7-13 J.         665,00             570,00

Kinder             3-6 J.                                   460,00

Kinder 0-2 J.              frei

Kind 3-6 J. zusätzlich im DZ (Aufbettung)     275,00

 

Für Familien gibt es im "Haus am Seimberg" Familienappartements (2 Schlafräume mit je 2 Betten,1 Wohn-Schlafraum mit 2 Betten, DuWC, Diele, Terrasse) zum Pauschalpreis. Hinzu kommen die Kosten für Verpflegung, Bettwäsche und Umlage. Diese Kosten sind im EZ-/DZ-Preis bereits enthalten.

Appartement Pauschalpreis   785,00 zuzüglich: Verpflegung, Bettwäsche,

Umlage pro Person

Erwachsene:                          475,00

Jugendliche (14-17 J.):          450,00

Kinder (7-13 J.):                     300,00

Kinder (3-6 J.):                       frei

 

Es gibt zusätzlich eine Ferienwohnung für 6-8 Personen zum Pauschalpreis von 1000,00 EUR, zuzügliche Kosten s.o.  (Anfragen hierzu richten Sie bitte direkt an LPW J. Kunkel)

Im Preis inbegriffen ist die Unterbringung mit Vollpension und die Kinderbetreuung.

In Brotterode sind kirchliche Gruppen von der Kurtaxe befreit   :-)

 

Anmeldung:

Das Angebot wird in Bälde auf die Terminliste aufgenommen und dann ist direkt über die Website möglich an http://www.posaunenwerk-ekhn.de/lehrgaenge/freizeiten/

POSAUNENCHORFREIZEIT AUF BORKUM JULI/AUGUST 2016

siehe GALERIE 2016

DVD zum DEPT Abschlussgottesdienst erschienen

Der Deutsche Evangelische Posaunentag in Dresden ist erfolgreich zu Ende gegangen.

Wir freuen uns sehr, Ihnen nun in Zusammenarbeit mit dem Mitteldeutschen Rundfunk einen DVD-Mitschnitt des kompletten Abschlussgottesdienstes vom 5. Juni 2016  zum Preis von 21,00 € (inklusive Versand) anbieten zu können.

Die Bestellung (auch Sammelbestellung) nehmen wir telefonisch unter 0341/ 3500 3606 oder per E-Mail an servicetelepool.de  entgegen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

Karin Dyschczyk, Mitschnittservice

TELEPOOL GmbH Leipzig, Altenburger Straße 9, 04275 Leipzig

Phone +49(0)341 3500 3606
Fax     +49(0)341 3500 3630
dyschczyktelepool.de

servicetelepool.de

Änderungen zu Lehrgängen

Bitte folgende Änderungen beachten

Das Jugend-Brasscamp 2016 findet von Montag, den 24., bis Freitag, den 28. Oktober 2016 statt.

Das Jugend-Brasscamp kostet für unter 18 jährige und für Auszubildende und Studenten bis 26 Jahre € 145,00.- mit

und € 160,00.- ohne Frühbucherrabatt.

Erwachsene im MZ € 190,00.-, Erwachsene im DZ/DU/WC € 205,00.-,Erwachsene im EZ/DU/WC € 225,00.-.

Der Frühbucherrabatt beträgt hier jeweils minus € 15,00.-.

 


Änderungen bei Lehrgangsabrechnung

Seit Jahresbeginn wird die komplette Organisation der Fortbildungen des Posaunenwerks vom Zentrum Verkündigung in Frankfurt aus abgewickelt. Die Anmeldung erfolgt nach wie vor über unserre Homepage (also hier!). Die Rechnungsstellung erfolgt allerdings erst nach der Veranstaltung. Die Rechnungen werden anhand der Teilnehmer-Liste erstellt, der Betrag ist an die dort ausgewiesene Stelle zu überweisen.

Wichtig: Barzahlung direkt beim Lehrgang ist leider nicht mehr möglich. Bitte kontrollieren Sie daher
unbedingt die Angaben der von Ihnen gemeldeten Personen und setzen sich bei evtl. Abweichungen
schnellstmöglich mit Frau Höhn (magdalene.hoehnzentrum-verkuendigung.de) in Verbindung.

 


 

 

2016: Rheinhessen wird 200 Jahre alt

 

Aus Anlass des 200. rheinhessischen Jubiläums veranstaltet die Kirchenmusik in Rheinhessen über das Jahr verteilt etliche Konzerte. (Programm s. anliegende Broschüre)
Höhepunkt des Jahres wird das Rheinhessische Kirchenmusikfest.
Ein Höhepunkt im fndet am Samstag, 17.9.2016, ganztags statt.
Music & Fun - Spielt und freut euch!
Jugendposaunentag für Rheinhessen und Südnassau aus Anlass des Jubiläums „200 Jahre Rheinhessen“
(Seite 15 in der Broschüre)


 

 

Aktuelles zum Urheberrecht (GEMA)

 

Liebe Chorleiterinnen und Chorleiter,

Neues in Sachen Urheberrecht (GEMA) finden Sie unter Merkblätter/Urheberrecht


 

 

 

Galerie

 

Liebe Bläserinnen und Bläser,

 

hier ein kleiner Hinweis auf unsere Galerie, auf der viele Veranstaltungen des Posaunenwerks mit Fotos zu finden sind.


 

 

 

Schallwellen 2008 reduziert

 

Ab sofort ist das Bläserheft Schallwellen 2008 für 7,00 Euro erhältlich. Wir nehmen Ihre Bestellung gerne entgegen. Bestellung 


Termine

22.09. - 04.10.2016

Ramsau, Vitalhotel Steirer Hof

Posaunenchorfreizeit Ramsau, LPW Kunkel


30.09. - 03.10.2016

Kloster Höchst/Odw.

Posaunenchorleitung D-Kurs 2016/2017, CL 1, LPW Vogel/LPW Wanner


30.09. - 03.10.2016

Kloster Höchst/Odw.

Posaunenchorleitung C-Kurs 2016/2017, CL 1, LPW Vogel/LPW Wanner


07. - 09.10.2016

Schmitten-Dorfweil

Workshop "Blues & More", LPW Kunkel


08. und 09.10.2016

Dekanatsposaunentag in Darmstadt-Arheiligen

anl. des 160-jährigen Bestehens des EPC Arheiligen; Ltg.: LPW Vogel


11.10.2016, 14:30-17:00 Uhr

Kirchensaal der Ev. Thomasgemeinde Darmstadt, Flotowstraße 29, 64287 Darmstadt

EKHN-Posaunenchor 50 +, LPW Vogel


17. - 21.10.2016

Flensunger Hof, Mücke-Flensungen

Junior-Brass Arbeitsphase III, LPW Wanner


24.-28.10.2016

Flensunger Hof, Mücke-Flensungen

Jugend-Brasscamp, LPW Vogel/LPW Wanner 


04. - 06.11.2016

Schmitten-Dorfweil

Lehrgang für Posaune, Tuba, Horn, LPW Kunkel


04. - 06.11.2016

Kloster Höchst/Odw.

Lehrgang für Anfänger und Ausbilder II (Herbst), LPW Vogel


04. - 06.11.2016

Kloster Höchst/Odw.

JUPS Arbeitsphase II (Herbst), LPW Vogel


15.11.2016, 14:30-17:00 Uhr

Kirchensaal der Ev. Thomasgemeinde Darmstadt, Flotowstraße 29, 64287 Darmstadt

EKHN-Posaunenchor 50 +, LPW Vogel


18. - 20.11.2016

Flensunger Hof, Mücke-Flensungen

Lehrgang für Blechbläser und Schlagzeuger, LPW Wanner


13.12.2016, 14:30-17:00 Uhr

Kirchensaal der Ev. Thomasgemeinde Darmstadt, Flotowstraße 29, 64287 Darmstadt

EKHN-Posaunenchor 50 +, LPW Vogel


Nach oben